Seit über 100 Jahren steht die Tischlerei Grimm für solide Handwerksarbeit. Wir arbeiten ständig daran uns zu verbessern um die Ideen und Wünsche unserer Kunden noch perfekter zu realisieren. Doch bei uns finden Sie nicht nur handwerkliche Kompetenz sondern auch Leidenschaft und Verantwortung sowie Sinn und Liebe zum Detail bei der Umsetzung, damit Ihre Wünsche und Ideen Realität werden.

2017

Peter Fuhlrott steigt zum 01.01. in das Familienunternehmen ein

2011

Erweiterung der Produktionshalle mit einem Anbau über 570 m² Grundfläche für Lagerung von Plattenmaterialien sowie zur Endmontage und Verpackung

2009

Jubiläum zum 100-jährigen Firmenbestehen der Tischlerei Grimm sowie 10 Jahre Standort Leinefelde am 12.06.

Entstehung einer zweiten Zufahrt zum Firmengelände auf der Rückseite der Produktionsgebäude im April/Mai

2008

Vergrößerung der Lagerkapazität durch Erwerb eines angrenzenden Grundstück mit einer Fläche von 2000 m² und einer vorhandenen Lagerhalle mit 300 m² Größe

1999

Übernahme der Firma durch Bernd Grimm und Mathias Fuhlrott sowie Gründung der Tischlerei Grimm GmbH Messe- und Innenausbau

Verlegung des Standortes von Breitenbach nach Leinefelde in einen komplett neu entstandenen Produktionsbetrieb (1000 m²) mit Bürotrakt (240 m²)

1996

20-jähriges Jubiläum der Tischlerei Benno Grimm

1991

Mathias Fuhlrott steigt in das Familienunternehmen ein

1982

Bernd Grimm steigt in das Familienunternehmen ein

1977-1994

Diverse Umbau- und Anbaumaßnahmen erweitern die Werkstatt in Breitenbach

1976

Zum 01.01. übernimmt Benno Grimm die Tischlerei von seinem Vater Paul

1953

Benno Grimm steigt in das Familienunternehmen ein

1945

Paul Grimm übernimmt das Familienunternehmen von seinem Vater Joseph

1922

Paul Grimm steigt in das Familienunternehmen ein

1909

Gründung der Tischlerei Grimm in Breitenbach durch Joseph Grimm